StartseiteAnwendungsbereicheEnergie & Entspannung
Slider

Energie & Entspannung

Die 3 Grundpfeiler für einen entspannteren Alltag: Stress ausgleichen – Energie tanken – erholsamer Schlaf.

Stress ist eine natürliche Reaktion des Körpers. Sie war ursprünglich von der Natur als sinnvolle, kurzfristige Antwort des Körpers auf bedrohliche Situationen vorgesehen. In der heutigen Zeit leiden jedoch viele Menschen unter dauerhaften Stresszuständen wie ständiger Zeitnot oder andauerndem Ärger. Dadurch kann der Körper sich niemals vollständig von stressigen Situationen erholen. Dieser chronische Stress kann das Immunsystem und unser Wohlbefinden negativ beeinflussen. 

Tipps für stressige Zeiten. 

Gerade in einem aktiven Leben sind Phasen der Entspannung mit Yoga oder mit anderen Übungen für mehr Gelassenheit und innere Ruhe und eine ausgewogene Ernährung notwendig, um den Körper fit zu halten. Ernährung unterstützt den Körper und gleicht aus, was der Stress nimmt. Hochwertige Eiweiße in ausgewogener Kombination mit Kohlenhydraten stabilisieren die Stimmung und sorgen für mehr Gelassenheit. Die Vitamine A, C und E stärken das Immunsystem und helfen, den Stress abzupuffern. Magnesium reguliert die Stressreaktion und gilt als wirksamstes Mineral für innere Ruhe. Natürliche Adaptogene wie Ginseng, Ginkgo, Shishandra und Rosenwurz unterstützen in stressigen Phasen, Goldmohn ist für erholsamen Schlaf bekannt und das in der Zirbeldrüse gebildete Hormon Melatonin kann die Einschlafzeit verkürzen.

Wussten Sie das …

… das Leben mit einem Hund beim Menschen den Blutdruck signifikant senkt und essenziell zur Entspannung beiträgt? (2)

… der Begriff „Adaptogene“ erstmals 1947 von dem russischen Pharmakologen Nicolai V. Lazarev geprägt wurde? Er war davon überzeugt, dass es Wirkstoffe gibt, die dem menschlichen Organismus helfen, sich Stresssituationen besser anzupassen, indem sie die körpereigene unspezifische Abwehr steigern. (3)

… das Schlafhormon Melatonin neben seinem positiven Effekt auf die biologischen Uhr auch schädliche freie Radikale abfangen kann? (4)

… die Produktion des Nervenbotenstoffes Serotonin ohne Vitamin B6 nicht möglich ist? Schon ein leichter Mangel kann deshalb zu verminderter Konzentration, Schlafproblemen und Stimmungsschwankungen führen. (5)

Hier finden Sie die Literaturangaben

Unsere Produktempfehlungen für Sie:

Ökopharm®-Produkte sind in der Apotheke erhältlich.

Sie haben noch Fragen?

Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter.